Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

27.02.2019 - Sportlerehrung des Landkreises Rostock 2018

Der Landkreis Rostock und der Kreissportbund Landkreis Rostock e.V. (KSB) würdigen im Mai 2019 Sportler*innen und Mannschaften sowie Trainer*innen, die im Jahr 2018 außergewöhnliche sportliche Leistungen in regionalen bzw. überregionalen Wettkämpfen errungen haben. Die Kreisverwaltung und der KSB rufen dazu auf, bis zum 20. März Vorschläge für die Auszeichnung einzureichen. 

Der Landkreis Rostock und der Kreissportbund Landkreis Rostock e.V. ehren am 10. Mai 2019 außergewöhnliche sportliche Leistungen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind dazu aufgerufen, Vorschläge für die Auszeichnung zu machen.

Bis zum 20. März 2019 können sie Sportler*innen, Mannschaften und oder Trainer*innen vorschlagen, die im Jahr 2018 außergewöhnliche sportliche Leistungen in regionalen bzw. überregionalen Wettkämpfen errungen haben.

Vorschläge sind schriftlich einzureichen und sollten folgende Angaben enthalten: Name, Vorname der Sportlerin/des Sportlers, Namen der Mitglieder der Mannschaft bzw. Name der Trainerin/des Trainers; Name des Sportvereins; Alter; Sportart; bereits erhaltene Auszeichnungen (Datum und Grund der Ehrung) und Benennung der sportlichen Leistung.

In der Jury sind Vertreter*innen des Landkreises Rostock und des Kreissportbundes. Die Auszeichnungen werden bei einer Festveranstaltung am 10. Mai 2019 in der  Sportschule Güstrow verliehen. 

Wer:  Vorschläge von Einzelpersonen, Vereinen, Initiativen, Projekten, Städten und Gemeinden

Wen:  Sportler*innen, Mannschaften und oder Trainer*innen, die einem Verein mit Sitz im Landkreis Rostock angehören, welcher Mitglied im Kreissportbund ist.

Wie:   Vorschläge schriftlich an:

Landkreis Rostock, Jugendamt Am Wall 3-5, 18273 Güstrow, oder

Kreissportbund Landkreis Rostock e.V., Geschäftsstelle Bad Doberan, Stülower Weg 15 b, 18209 Bad Doberan

oder per E-Mail: michaela.gustaevel@lkros.de

Bis:     20. März 2019

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben