Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

08.07.2019 - Verpuffung in Retschower Abwassersystem

In Retschow hat es am Nachmittag eine Verpuffung im Abwassersystem gegeben.

Anwohner haben nach Angaben der Feuerwehr einen Knall gehört und daraufhin den Notruf verständigt. Die Rettungskräfte stellten im Ort zwei Kanaldeckel fest, die offensichtlich aus der Halterung über den jeweiligen Schächten herausgeschleudert worden waren. Es war den Angaben zufolge deutlicher Treibstoffgeruch wahrnehmbar.

Der Zweckverband Kühlung wurde hinzugezogen und hat die Pumpen des Klärwerks abgeschaltet, um eine Einleitung in das Werk zu verhindern. Der Gefahrgutzug Nord des Landkreises Rostock hat gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr sämtliche Kanaldeckel des Abwassersystems aufgenommen, um die Leitungen zu entlüften. Mit Hilfe eines Pumpwagens soll die nun im Abwassersystem verbliebene und möglicherweise kontaminierte Flüssigkeit aufgenommen werden. Das Umweltamt des Landkreises Rostock begleitet den Einsatz.

Die Ursache für die Verpuffung ist unklar, ebenso wo und wie möglicherweise Treibstoff oder eine ähnliche Flüssigkeit in das Abwassersystem gelangen konnte.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben