Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

04.06.2019 - Ergebnisse der Kreistagswahl

Ergebnisse aus der Kreistagswahl 2019

Ergebnisse der Kommunal- und Europawahlen

Im Landkreis Rostock ist am Mittwoch erstmals ein Kreistagssitz per Losentscheid vergeben worden. Dieses Verfahren war notwendig, weil der CDU-Wahlbewerber Torsten Renz in den Wahlbereichen 9 und 10 jeweils 1478 Stimmen und damit Stimmengleichheit auf sich vereinigt hatte. Das Landeswahlgesetz schreibt für diesen Fall den Losentscheid vor. Das Los für Torsten Renz fiel auf den Wahlbereich 10. Im Wahlbereich 9 rückt nun der CDU-Bewerber Andreas Ohm auf den dort zu vergebenden Kreistagssitz. Damit steht die endgültige Sitzverteilung im neugewählten Kreistag des Landkreises Rostock fest.

Auf die CDU entfallen 20 Sitze, Die Linke 11 Sitze, SPD 11 Sitze, AfD 9 Sitze, B90/Die Grünen 6 Sitze, FDP 4 Sitze, Freie Wähler 4 Sitze, Bündnis C 1 Sitz, Freier Horizont 1 Sitz, NPD 1 Sitz, Einzelbewerber Dr. Reinhard Dettmann 1 Sitz.

Der Kreiswahlausschuss hat das Ergebnis der Wahl am Mittwoch insgesamt geprüft und dabei keine Verstöße festgestellt. Kreiswahlleiter Hans-Dieter Reinschütz hob das „enorme Pensum der Wahlvorstände am Wahlsonntag und während der Auszählung“ hervor. Er bedankte sich ausdrücklich für die Arbeit der ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

182.125 Einwohnerinnen und Einwohner ab 16 Jahren waren im Landkreis Rostock wahlberechtigt zum Kreistag. Die Wahlbeteiligung lag mit 59,8 Prozent um 12,2 Punkte höher als 2014.

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Kreistagswahl im Überblick.

 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben