Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Entnahme von Oberflächenwasser

Allgemeine Informationen

Die Entnahme von Oberflächenwasser aus Seen, Teichen und Bächen stellt eine Benutzung nach dem Wasserhaushaltsgesetz dar und ist in der Regel erlaubnispflichtig.
 
Diese Entnahme ist bei der unteren Wasserbehörde zu beantragen.
 
Das Oberflächenwasser kann nur in geringfügigen Mengen für einen vorübergehenden Zweck entnommen werden, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind (Gemeingebrauch).

Hinweise zur Beantragung

Für die Anzeige ist das anliegende Formular bei der unteren Wasserbehörde einzureichen.

Gebühren

ab 70,00 Euro

  Kontakt

Umweltamt

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow
+49 3843 755-66999
+49 3843 755-66804

Pätzold, Kerstin
SB Wasser- und Gewässerschutz
Kerstin.Paetzold@lkros.de
Zimmer 3.227

Umweltamt

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow
+49 3843 755-66999
+49 3843 755-66804

Maeth, Peggy
SB Wasser und Gewässerschutz
Peggy.Maeth@lkros.de
Zimmer 3.229


Vernunft, Friedrich
SB Wasser- und Gewässerschutz
Friedrich.Vernunft@lkros.de
Zimmer 3.228


Schulz, Michael
SB Wasser- und Gewässerschutz
Michael.Schulz@lkros.de
Zimmer 3.228

  Sprechzeiten

Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr

nach oben